Rolf-Thomas

ist ein Internetentwickler bei idee[x] digitale dienste

Falsche Reihenfolge von Fotos in der macOS Foto-App bei unterschiedlichen Zeitzonen korrigieren

26. August 2016

Es geht um die chronologische Darstellung von Fotos in der macOS Foto-App. Ich habe da immer mal wieder Fehldarstellungen. Die Reihenfolge einzelner Fotos ist ohne ersichtlichen Grund eindeutig falsch.

Das Foto ist von Clarisse Meyer

Das Problem

Nicht alle Bilder meiner Canon PowerShot (SX260 HS) haben eine GPS-Koordinate. Wenn man sich dann in einer anderen Zeitzone als MEZ aufhält wird's kompliziert. Manche Bilder haben einen Ort und deswegen die richtige Zeitzone verpasst bekommen und andere nicht. Bei den Bilder die einen GPS-Ort haben wird automatisch die richtige Zeitzone verwendet – ob durch die Kamera selbst oder die Fotos-Anwendung weiß ich nicht, ist aber auch egal. Damit passen diese Bilder chronologisch zu den iPhone-Bildern – die in der Regel alle die richtige Zeitzone haben – vorausgesetzt die Uhrzeit und Zeitzone im Handy stimmt (iPhone Einstellungen > Allgemein > Datum & Uhrzeit > Automatisch einstellen).

Problematisch sind Kamera-Bilder die keine GPS-Koordinate haben. Wenn die Kamera länger ausgeschaltet war oder bei Innenaufnahmen, in Höhlen und so weiter kann keine GPS-Koordinate ermittelt werden. Diese Bilder haben als Zeitzone dann Mitteleuropa/MEZ – wer stellt schon am Urlaubsort die Zeitzone in der Kamera um? Genau: niemand! Deswegen werden diese Bilder von der Foto-App (technisch korrekt) falsch einsortiert. Im Fall von Portugal (MEZ -1 Stunde) erscheinen die Kamera-Bilder dann zusammen mit iPhone-Bildern die eine Stunde später aufgenommen wurden.

Die Lösung

Den eben beschrieben Bildern muss eine Zeitzone zugeordnet werden und sie müssen dann noch zeitlich um die invertierte Differenz zwischen MEZ und der Zielzeit korrigiert werden (andernfalls erscheinen sie zwar in der neuen Zeitzone aber mit der falschen Zeit). Beispiel: Uhrzeit vor Ort 19:00, daher falsch mit MEZ 19:00 aufgenommen, Zeitzone auf Lissabon (MEZ -1 Stunde) geändert, Bild erscheint jetzt als wäre es um 18:00 aufgenommen, also +1 Stunde hinzufügen damit alles passt.

Umsetzung in der Fotos-App

  1. Temporäres intelligentes Album anlegen
    Album ist [Auswählen]
    und
    Kameramodell ist [Canon PowerShot SX260 HS]
    und
    Foto ist nicht mit [GPS gekennzeichnet]

  2. Zeitzone und Aufnahmezeit korrigieren
    Alle Bilder im temporären Album auswählen > Menü Bild > Datum/Uhrzeit anpassen: korrekte Zeitzone einstellen und Zeitzonendifferenz invertiert hinzufügen (bei MEZ -1, dann +1 Stunde)

Und schon ist alles wieder gut.